Herren 50 | TA TV - THC Holzheim

Negativserie beendet!

Mit einem Heimsieg gegen die starken Holzheimer starteten wir in die neue Medenrunde 2016. Auch die 1 1/2 Std. Regenpause konnte uns nichts anhaben und siegten am Ende verdient zwar mit 3:3 Punkten aber mit 7:6 Sätzen und 54:43 Spielen.

Markus und Toni hatten ihre Gegner jederzeit im Grifff und gewannen am Ende deutlich mit 6:3 / 6:3 und 6:2 / 6:0.

Jürgen begann estwas nervös und musste den Satz mit 3:6 abgeben. Im 2 Satz konnte er beim Stande von 2:5 Dank Unterstützung von Kurt 4 Spiele in Serie gewinnen was letztlich mit 6:6 endete. Der Tie-Break musste entscheiden. Hier ging es hin und her und am Ende hatte der Gegener mit 9:11 das bessere Ende auf seiner Seite.

 

Gerhard an 4 begann furios und gewann den ersten Satz mit 6:1. Sein Gegner steigerte sich konstant, machte weniger Fehler und gewann den 2 Satz mit 0:6.

Im Match Tie-Break versuchte Gerhard nochmal alles aber sein Gegenüber hatte einfach die bessere Antwort. Somit wurden mit 2:2 Punkten aber mit einem Satz mehr die Doppel gesetzt. Hier zeigten sich beide Paarungen gleichwertig sodass jede Mannschaft ein Doppel für sich Entscheiden konnte - 1:6 / 2/6 und 6:1 / 6:1.

Am Ende stand mit einem Satz mehr und bei 54:43 Spielen dem ersten Heimsieg nach 1 Jahren für uns Herren 50 4er Team fest.

Gratulation an Alle!

Es spielten - Markus, Toni, Jürgen und Gerhard. Doppel 1 Roland/Jürgen; Doppel 2 Toni / Harald.

Mannschaftsführer

Hermann

    

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen