Wanderung 2010

Auf Schusters Rappen

 

Maiwanderung auf die Limburg

Zweimal im Jahr schnüren die Tennisfreunde traditionell die Wanderstiefel, und zwar zum Auftakt und zum Ausklang der Saison. Da die Kondition im Frühling noch nicht ganz so gut ist, spielt sich die Auftaktwanderung am 1. Mai zumeist in überschaubaren Grenzen ab. So war’s auch im Jahr 2010. Wanderführer Manfred Schauppel hatte sich eine nette Tour rund um die frühlingshafte Weilheimer Limburg einfallen lassen. Gut ausgerüstet mit festem Schuhwerk und prall gefüllten Rucksäcken trafen sich die Wanderbegeisterten am frühen Vormittag am Baronenwald. Mit den PKWs ging’s zunächst bis an den Fuß des markanten Berges bei der

 Zähringerstadt Weilheim. Dann wurde die Höhe per pedes erklommen. Mit jedem Höhenmeter präsentierte sich die Aussicht spektakulärer. Beim Anstieg durch zahlreiche Streuobstwiesen war der Rest der Kirschblüte, für die Weilheim berühmt ist, noch spürbar. Ein kleiner Teil der Wandergruppe erklomm sogar den Gipfel der Limburg, auf den ein steiler Trampelpfad führt. Nach kurzer Rast ging’s zurück zum Ausgangspunkt. Schließlich lockte beim Häusle im Baronenwald schon das Mittagessen. Die Stärkung hatten sich die Wanderer redlich verdient.

„Berg heil“ wünscht Irene

 

 

Novemberwanderung auf den Bossler

Übers Jahr war die Kondition durch eifriges Training zumindest bei einigen der Tennisfreunde gewaltig gewachsen. So konnte man zum traditionellen Ausklang an Allerheiligen größere Ziele in Angriff nehmen. Fast drei Dutzend wanderfreudige Zeitgenossen trafen sich vormittags am Waldecksee in Jebenhausen. Von hier aus ging’s per PKW nach Gruibingen auf den Wanderparkplatz. Die Tennisfreunde wanderten das Sickenbühltal aufwärts zur Weilheimer Hütte und dann weiter zum Bosslerhaus. Nach einer kleinen Rast ging es wieder das Tal hinunter und nach Gruibingen zum Ausgangspunkt zurück. Mit dem Auto steuerten die erschöpften Wanderer schließlich das Deutsche Haus an. Dort fand der gemütliche Abschluss des Tages statt.

Manfred Schauppel

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen