Saisonbericht 2011 Herren 30 2

Souveräner Aufstieg in die Verbandsstaffel.
In der Saison 2011 gab es erstmals eine 2. Mannschaft der
Herren 30 die als 4er Mannschaft gemeldet wurde.
Am 08.05. begann die Saison mit einem Auswärtsspiel bei
der TASF Dornstadt 1. Nach den Einzeln gab es einen
Zwischenstand von 2:2. Wobei 2 Einzel im Matchtiebreak
gewonnen wurden. Da bei den 4er Mannschaften die
Doppel jeweils mit 2 Punkten gewertet werden, konnten wir
mit 2 Siegen einen 6:2 Sieg einfahren.
Das nächste Spiel fand am 15.05. am Baronenwald gegen
den TC Wiesensteig 1 statt. Die Einzel konnten souverän mit 4:0
gewonnen werden. Weiterhin 1 Doppel, das 2. Doppel ging an
Wiesensteig. Ein weiterer Sieg konnte mit 6:2 verbucht werden.
Bei der TASG Schorndorf 1 ging es am 22.05. weiter. 2
Einzel konnten gewonnen werden, somit Stand es 2:2. Das 2.
Doppel konnte gewinnen. Da das 1. Doppel einen Satz gewinnen
konnte, (Niederlage im Matchtiebreak), gab es trotz
eines 4:4 Endstandes, aufgrund des besseren Satzverhältnisses
(7:6), einen weiteren wichtigen Sieg.
Am 10.07. folgte nun ein Heimspiel gegen den TV Eschach.
Ein 8:0 Kantersieg konnte verbucht werden.
Somit konnten wir uns als Gruppenerster für das
Aufstiegsspiel gegen den Gruppenersten der anderen
Gruppe qualifizieren. Gegner war am 24.07. die TASV
Rindelbach 1. Nach den Einzeln Stand es 2:2. Zusätzlich
konnten beide Doppel gewonnen werden. Geschafft! Der
Aufstieg in die Verbandsstaffel wurde somit erreicht.
Hiermit möchte ich mich nochmals bei allen
Mannschaftsmitgliedern für Ihren Einsatz bedanken.
Armin Heußler
Mannschaftsführer
Es spielten: Thomas Simon, Mirko Kasten, Christian Grill,
Timo Hedrich, Bernhard Walther, Marcus Vögl, Armin
Heußler,

 

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen